Wollen Männer immer nur das Eine?

  • 2
  • 3.270
Dietmar

1. Antwort

Diese Frage kann niemand beantworten oder besser gesagt, das Eine gehört halt für uns Männer immer mit dazu. Das ist die Biologie des Menschen bzw. Mannes.
Auch wenn das einige Frauen ignorieren und uns Männer verständnislos als "Böcke" bezeichnen. Aber wegreden bringt hier nichts. Man soll alle Menschen so nehmen, wie sie sind und nicht gleich immer Umerziehungs-Versuche starten.
Warum? Ganz einfach: Ich empfehle allen Damen, sich mal die Geschichte von "Adam und Eva" wieder ins Gedächtnis zu rufen. Da hat niemand rumgeschrien, viele haben sicherlich geschmunzelt, zu Recht.

Kommentieren

Antwort schreiben