Wie muss mein Traummann sein?

  • 1
  • 4.424

Was macht den idealen Partner für mich aus? Wie muss er sein, was muss er mitbringen, damit ich mit ihm eine glückliche und vor allem lange und erfüllte Partnerschaft führen kann?

T

1. Antwort

Eine Einschätzung, subjektiv, vielleicht zum Nachdenken. Aber Experte? In meinem Leben bin ich vielen Menschen begegnet und habe viele Paare kennengelernt, ebenso viele Singles. Die heutigen Werte und Normen entsprechen nicht mehr denen voriger Generationen. Heute sind wir mehr bestimmt durch Erwerbstätigkeit, egal ob Mann oder Frau, hingegen fanden wir früher doch schon oft die Frau als Hausfrau. Sie lies sich vom Mann versorgen und hat durch Ihr Abhängikeitsverhältnis vieles Hingenommen.

 

Heute bestimmen wir meist selbst unser Leben und entscheiden uns auch konsequent gegen eine Partnerschaft, wenn diese eben nicht Funktioniert. Aber, und jetzt kommts, die innersten Einstellungen sind erhalten geblieben. Das heisst, wir sind noch immer von dem erlernten aus der Kindheit geprägt und sehnen uns nach einer harmonischen Partnerschaft.

 

Einige haben sich schon davon gelöst und leben zwanglos mit vielen amorösen Abenteuern sowie wechselnden Partnerinnen oder Partnern. Insgesamt gibt es den Traummann und die Traumfrau in jeder Form, ob jetzt dünn, dick, lang, kurz oder egal. Das liegt an unseren persönlichen Vorlieben. Wer kennt nicht den Spruch: "Man fällt immer auf den selben rein". Ist doch klar warum, jeder empfängt Signale von seinem Gegenüber. Und die die uns ansprechen, sind bei jedem individuell aber dennoch immer gleich bei jedem einzelnen. Es ist mir zum Beispiel nicht egal, wie jemand aussieht. Aber welche Haarfarbe oder welchen Stand jemand hat, ist mir dagegen völlig gleichgültig. Also ich finde ungepflegte Personen abstoßend und würde egal ob sich dahinter eine tolle Person befindet, niemals eine positive Einstellung dazu gewinnen. Dagegen kann man sich nicht wehren es sind unsere innersten Gefühle. Das einzige, was man tun kann ist, sich nicht von seinen Gefühlen lenken zu lassen, aber was ist es dann für eine Beziehung die vielleicht nie Liebe wird. Ein Teufelskreis, nein. Jeder, der die Einstellung vertritt, irgendwo da draußen ist mein Traumpartner und jede Beziehung solange genießt wie sie dauert, ist gut gerüstet an sein Ziel zu gelangen.

 

Deshalb ist es aus meiner sicht nicht wichtig, wie ein Traummann oder Traummann sein muß, weil ich überzeugt bin, dass jeder von uns es bereits für jemand anderen ist. Alles andere sind nur Klischees. Wünsche jedem, der das hier liest, den Beginn vieler harmonischer Stunden, bis der oder die eine kommt ...

Kommentieren

Antwort schreiben