Sollte man bei der Online Partnersuche ein Profilbild hochladen?

  • 3
  • 4.351
Klaus

Beste Antwort

Natürlich hat jeder hier seine eigene Methode, einen neuen Partner zu finden und so sollte es auch sein. Ich bin nicht der Meinung, dass es Pflicht sein sollte, ein Profilbild reinzustellen, aber es erhöht die Chancen auf einen neuen Partner. Gerade Frauen haben in ihrem Profil oft genau diesen Satz stehen: kein Bild = keine Antwort. Und mal ehrlich - suchen wir nicht alle mehr oder weniger unseren Traumpartner?

Ich selbst finde es in Ordnung, wenn man ein Bild reinstellt. So kann man direkt sehen, mit wem man es zu tun hat. Natürlich nur, wenn es auch ein aktuelles Foto ist. Denn wer auf einer Online Partnervermittlung wirklich einen Partner sucht, der sollte ruhig etwas mehr zeigen. Das bedeutet auch, im Profil genug Angaben zu machen, sodass man eine Vorstellung bekommt, mit was für einer Persönlichkeit man es zu tun hat und natürlich ein Bild. Nur so kann man auch sehen, wer die Person ist. Natürlich ist es jedem freigestellt, ob sie oder er ein Foto ins Profil stellt, nur sollte man sich wundern, wenn dann nicht viel läuft und Erfolg ausbleibt. Das gilt auch für andere Datingseiten.

Christophe und Marion gefällt diese Antwort

Kommentieren

Dietmar

2. Antwort

Sicherlich ist ein Bild immer gut, aber von einem Menschen zeigt es nur das Äußere, welches natürlich auch passen sollte. Aber von den Werten und Vorstellungen eines Menschen kann man auf einem Bild in der Regel auch nichts erkennen. Da hilft zwar die Profilbeschreibung, aber auch diese ist sehr subjektiv. Sicherlich geben sich die meisten hier bei Worldpar Mühe, um alles auszufüllen, aber ob dann das dabei ist, was der Gegenüber wissen will, weiß niemand. Also doch erst mal Treffen. Neutral aber. Und am Besten sich nicht irgendetwas vorstellen, was nie in Erfüllung gehen kann.

Marion gefällt diese Antwort

Kommentieren

Claudia

3. Antwort

Ich habe ein Profilbild hier, jedoch nicht weil ich unbedingt jemanden für eine feste Beziehung suche sondern weil mir ganz einfach danach war. Ich mache das, wozu ich Lust hab, mal rein oder auch schnell wieder raus. Ich für meine Person kann nur sagen, ich habe schon viele nette Leute kennen und schätzen gelernt - auch ohne dass ich ein Profilbild drinnen hatte. Wenn man sich beim schreiben versteht, telefoniert man darauf in der Regel zusammen. Und wenn dann die Stimme am Telefon auch noch sympathisch klingt, geht ich auch mal rüber und frage nach einem Bild. Jedoch muss auch das nicht sein, da ich im Grunde die Person schätze mit der ich schreibe. Sollte es die Entfernung zulassen, trifft man sich auf einen Kaffee und dann sieht man ob der Funke überspringt. Solange brauche ich von jemanden kein Bild sehen, denn sollte der berühmte Funke nicht überspringen, so kann sich unter Umständen immer noch eine sehr gute Freundschaft daraus entwickeln.

Marion gefällt diese Antwort

Kommentieren

Antwort schreiben